Song des Tages: Dorian Wood – „Chandelier“


dorian wood

„Chandelier“ von Sia – der Song an sich – allem Pop-Bombast und allen überkandidelten stimmlichen Höhenflügen zum Trotz – ist ein verdammter Hit im besten Sinne, den man so schnell nicht wieder aus den Gehörgängen bekommt. Ist einfach so.

Dass in Zeiten von YouTube und Co. Coverversionen bekannter und beliebter Stücke nur so aus dem digitalen Boden sprießen und sich nahezu jeder selbsternannte (Hobby)Musiker dazu berufen fühlt, seine Interpretation mit den Netzgemeinden und der Nachwelt zu teilen, dürfte bekannt sein. Die Song-Variante eines gewissen Dorian Wood sticht dabei allerdings heraus. Zitat Musikexpress:

„Der kalifornische Sänger Dorian Wood beeindruckt mit einer ganz eigenen Interpretation des Hits ‚Chandelier‘ von Sia. Seine Stimme ist eindrucksvoll und macht den Song zu einer balladesken Version, die jedoch nicht ins Kitschige zu verfallen zu droht.

Dorian Wood beherrscht unterschiedliche Facetten, bespielte bereits kleine Bars, jedoch ebenso Theatersäle, Museen und Opernhäuser.

Er studierte Musik in Kalifornien und Costa Rica und kehrte schließlich nach Los Angeles zurück, um sein Debütalbum BOLKA zu veröffentlichen, das für seine Mischung aus Folk, Soul und bulgarischer Chor-Musik gelobt wurde.

Darauf folgte eine EP namens BLACK PIG SUITE. Sein aktuelles Album heißt RATTLE RATTLE und wartet mit Gästen wie Sebastian Steinberg (Fiona Apple), Trompeter Daniel Rosenboom (Josh Groban) und Geiger Paul Cartwright (Father John Misty) auf.

Dorian Wood ist jedoch nicht nur Musiker, sondern auch Künstler und teilt seine Zeichnungen mit seinen Fans, wie man auf seiner Homepage sehen kann.

Hört hier in die Cover-Version rein und ladet sie euch bei Soundcloud runter.“

Dem schließt sich ANEWFRIEND freilich nur allzu gern an und hat hier das Musikvideo sowie den Soundcloud-Link inklusive Downloadmöglichkeit:

 

 

Und für all jene, an denen Sias Originalversion bislang vorbei gerauscht sein sollte, gibt es hier die Möglichkeit zum Nachholen:

 

Rock and Roll.

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , ,

Ein Gedanke zu „Song des Tages: Dorian Wood – „Chandelier“

  1. Gar nicht mal so gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: