Camila Vallejo und der Mann aus dem Untergrund – zwei neue Songs von Conor Oberst und den Desaparecidos


 

Desaparecidos 2013

Nachdem sich Conor Oberst und seine Post-Hardcore-Bandkumpane von den Desaparecidos im vergangenen Jahr – nach zehn Jahren Sendepause – wieder zusammenschlossen, veröffentlichten sie in den vergangenen Monaten bereits die Doppelsingle-Pakete „ManiKKKopa“/“Backsell“ und „Anonymus“/“The Left Is Right“ (ANEWFRIEND berichtete), die zeigten, dass seit dem Debütalbum „Read Music/Speak Spanish“ zwar einiges an Zeit vergangen sein mochte, dass die Band selbst – und allen voran immer noch Bandvorsteher Oberst – aber immer noch eins ist: keineswegs leise und in höchstem Maße politisch positioniert.

Dem steht auch das neue Singlepaar „Te Amo Camila Vallejo“ und „The Underground Man“ in nichts nach. Ersterer Song zollt nicht nur im Titel einer linksradikalen chilenischen Bürgerrechtlerin Tribut, das zweite Stück hält textlich auch keinesfalls seinen Ärger hinterm Berg zurück:

„They pulled your teeth til you smiled and agreed
They slit your throat and buried you at sea
All for the land of the free.“

 

Beide neuen Songs können hier gehört und als Single erworben werden.

new-desaparecidos

Konzerttechnisch schauen alle europäischen Freunde der Band jedoch weiterhin in die sprichwörtliche Röhre – die anstehenden Termine im August, Oktober und November finden vorerst nur in den USA und Australien statt…

 

Rock and Roll.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: