Schlagwort-Archive: Vicco von Bülow

Zitat des Tages


96381132_10158672105598783_4631781332886749184_o

/gefunden bei Facebook)

 

(Bernhard-Viktor Christoph-Carl „Vicco“ von Bülow, bekannt als Loriot, 1923-2011, einer der vielseitigsten deutschen Humoristen)

 

— EDITH (31.05.2020) — Der Ehrlichkeit und Korrektheit halber hier eine kleine Korrektur: Wie ich soeben las, stammt obiges Zitat wohl tatsächlich NICHT von Loriot, wie wiederum der Wiener Philosoph Gerald Krieghofer für seinen Blog „Falschzitate“ recherchiert hat, sondern kommt wohl mutmaßlich aus dem spanischen Sprachraum. Mea culpa. Andererseits ändert diese Petitesse herzlich wenig daran, wie treffend es Manches auf den Punkt bringt…

 

Rock and Roll.

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Der klassische Weihnachtswahnsinn – Loriots „Weihnachten bei Hoppenstedts“ in voller Länge


hoppenstedt

Weihnachten ist unter anderem auch die Zeit der Loriot-Momente und wohl niemand hat die Komik der alljährlichen Zwangs-Familienzusammenführungen besser in Gags verwandelt als Vicco von Bülow. Seine Sendung „Weihnachten bei Hoppenstedts“ von 1978 widmet sich dem gesamten Spektrum des weihnachtlichen Wahnsinns und gehört (für mich) zu den wenigen Pflicht-Views der Feiertage. Youtube sei Dank gibt’s die ganze Sendung in voller Länge online inklusive akademischer Gliederung…

  • Im Spielzeugladen
  • Vertreterkonferenz
  • Vertreterbesuch 1
  • Advent
  • Vertreterbesuch 2
  • Familienbenutzer
  • Weihnachten bei Hoppenstedts

Und jetzt alle: *uffta* *uffta* *uffta*

 

 

Rock and Roll.

Getaggt mit , , , , , , , , , , ,
%d Bloggern gefällt das: