Schlagwort-Archive: lustig

Moment! Aufnahme.


DG-CN4KXkAARVat

(gefunden bei Facebook / Dressed Like Machines)

 

Mal eben in einem Aphorismus auf dem Punkt gebracht…

 

Rock and Roll.

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

Moment! Aufnahme.


16195836_757165461105176_3883412921426317178_n

(gefunden bei Facebook)

 

Sympathy for the Devil?

 

Rock and Roll.

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , ,

Moment! Aufnahme.


vd286u7mj08z

(gefunden bei Schlecky Silberstein)

 

Auch wenn man den gesellschaftlichen wie politischen Irr- und Schwachsinn, der sich dieser Tage unter dem Banner des G20-Treffens im sonst so beschaulichen Hamburg abspielt, kaum verharmlosen mag (denn Gewalt und Unterdrückung sind – ganz gleich, ob sie von links oder rechts, von Trump, Erdogan, Putin oder Merkel oder wemauchimmer ausgehen – immer scheiße und mit einhundertprozentiger Überzeugung zu verurteilen), so ist es doch schön zu sehen, dass nicht jede(r) Hamburger(in) das ganze Tohuwabohu so bierernst nehmen. Plus: ein Paradebeispiel dafür, dass man nicht jedem Bild, das sich heutzutage innerhalb von Sekunden via Facebook, Twitter und Co. verbreiten mag, trauen kann… Gerade in unbeständigen Zeiten gilt: vergesst das Lachen nicht!

 

Rock and Roll.

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Moment! Aufnahme.


19511388_10156165476784460_1993857145612433556_n

(gefunden bei Facebook)

 

Neulich auf dem Roskilde Festival. Deal? Oder ist der Haken an der Sache, dass das „Revival“ gegebenenfalls mit einem gewissen „holographischen Kurt Kobain“ stattfinden würde? Nicht, dass sich am Ende noch Axl Rose dazu berufen fühlt, „Smells Like Teen Spirit“ und Co. zu demontieren. Hm…

 

Rock and Roll.

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Moment! Aufnahme.


Der Bundestag beschließt die „Ehe für alle“ und stellt damit – endlich – auch homosexuelle Paare rechtlich gleich. Überfällig, oder? Und auch, ob dem Ganzen – der Zeitpunkt vor der kommenden Bundestagswahl kann nicht ganz zufällig gewählt sein – da ein gewisses Kalkül von Angela Merkel zugrunde lag, ist in diesem Fall: komplett egal. Soll doch jede(r) den oder die heiraten, die er oder sie möchte – solange das alles freiwillig passiert, sollte einem keiner – auch nicht der Gesetzgeber – einen Riegel vorschieben. Oder wie Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt heute in ihrer Bundestagsrede zum Thema „Homo-Ehe“ sagte: „Es ist genug Ehe für alle da.“ Eben.

Dass die Bundeskanzlerin, die von sich sagte, dass für sie „die Ehe im Grundgesetz die Ehe von Mann und Frau“ sei, die katholische Kirche und die Spacken von der AfD mit dieser historischen Entscheidung nicht eben d’accord gehen? Absehbar. Und auch ein wenig witzig – so wie der Opa, den man seit Jahren nicht mehr für voll nehmen kann, weil er noch immer vom Krieg erzählt und auf Jude und Muselmann schimpft… Sollen sie doch. Lass die Leute reden.

 

19657085_1592021210839024_5455021315962848559_n19642229_1591966840844461_8140175629905788304_n

(gefunden bei Facebook / Twitter)

 

Rock and Roll.

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hugleikur Dagsson – schwarzer Humor auf Isländisch


icelandic-humor-comics-hugleikur-dagsson-20-583bfb8864019__700

Alle Cartoons: © Hugleikur Dagsson / Tumblr

 

Keine Frage – der isländische Zeichner Hugleikur Dagsson mag es böse. Sehr böse. Seine Cartoons zeigen eine ganz eigene Sicht auf die Welt: hintersinnig, witzig und manchmal sehr traurig.

Das Foto auf der Wikipedia-Seite von Hugleikur Dagsson zeigt den 39-Jährigen, der früher auch als Radiomoderator bei der isländischen Radiostation „Radíó X“ arbeite, als einen freundlichen Mann, der entspannt in die Kamera lächelt. In seinem Inneren aber muss etwas sehr Dunkles sein. Und genau das bringt er seit 2002 in Comics ans Licht. Seine Cartoons sind einfach gezeichnet – und voll von schwarzem Humor.

tumblr_ohs9pfFS401uela32o1_500icelandic-humor-comics-hugleikur-dagsson-73-583bfbfae7e6b__700vibratoricelandic-humor-comics-hugleikur-dagsson-36-583bfba8e162b__700

Eines seiner Bücher heißt „Solltest du darüber lachen?„, ein anderes „Finden Sie DAS etwa komisch?“ – und genau dieses Gefühl erwecken viele seiner Zeichnungen. Sie greifen ernste Themen wie das Leid Geflüchteter, häusliche Gewalt oder die Diskriminierung von Menschen mit Behinderung auf – und überspitzen sie gnadenlos. Das mag nicht jede(r) witzig finden, und manche, die mit weit weniger Sinn fürs Ironische oder Sarkastische gesegnet sind, sogar abstoßend. In jedem Fall jedoch regt Hugleikur Dagsson so – auf seine Weise – zum Nachdenken an…

Mehr von Dagssons Cartoons findet ihr hier oder hier.

 

Rock and Roll.

Getaggt mit , , , , , , , , , , ,
%d Bloggern gefällt das: