Schlagwort-Archive: Live in London

Neuer Regina Spektor-Song: „All The Rowboats“ + Albumankündigung


„What We Saw From The Cheap Seats“ wird das neue, sechste Album von Regina Spektor heißen und voraussichtlich am 12. Mai erscheinen. Die erste Single „All The Rowboats“, welche ihr euch auf ANEWFRIEND bereits anhören könnt, lässt vermuten, dass die in Moskau geborene und in New York lebende Musikerin ihren auf dem letzten Album „Far“ von 2009, welches damals eines meiner liebsten Alben des Jahres war, eingeschlagenen Weg weg von spröder Aufnahmetechnik und hin zum Spiel mit verschiedenen Stilmitteln und Aufnahmetechniken konsequent weitergeht. Einen weiteren Beleggrund darf man auch in der Wahl des Produzenten sehen – dieser heißt Mike Elizondo und war bisher vor allem für seine Arbeit mit Hip Hop-Künstlern wie 50 Cent oder zuletzt der Sludge Metal Band Mastodon (bei deren aktuellem Album „The Hunter“) bekannt. ANEWFRIEND ist gespannt.

 

 

Wer sich einen Überblick über das bisherige Oeuvre von Regina Spektor verschaffen möchte, dem sei das 2010 erschiene Live-CD/DVD-Package „Live in London“ ans Hörerherz gelegt, welches ihre Qualitäten in beeindruckender Form auf den Punkt bringt. Ausschnitte gefällig? Na, aber gern doch!

 

 

Rock and Roll.

Getaggt mit , , , , , , , ,
%d Bloggern gefällt das: