Song des Tages: Ellen Page – „Lucky“


Ellen-Page-Top-Famous-Trolled-People-in-The-World-2019

Heute in der beliebten Rubrik „Wäre nicht nötig gewesen, ist aber schon irgendwie cool“: Ellen Page covert Britney Spears.

Ellen Page? Klar, die 30-jährige kanadische Schauspielerin kennt man aus Filmen wie „Juno“, „X-Men“, „Hard Candy“, „Roller Girl“, „Super“ oder jüngst der Netflix-Produktion „Tallulah“ sowie als eine der namenhaftesten LGBTQ-Aktivisten (nach ihrem eigenen Outing im Februar 2014). Und dass die überzeugte Veganerin und Atheistin auch ein wenig singen kann, bewies Page bereits 2007 in ihrem Durchbruchsfilm „Juno“, als sie mit Schauspielkollege Michael Cera eine schüchterne Covervariante des Moldy-Peaches-Songs „Anyone Else But You“ zum Besten gab.

Dass sich Ellen Page nun jedoch ausgerechnet „Lucky„, den auch schon wieder 17 Lenze alten Traurige-Mädchen-Pophit von Britney Spears, vorgenommen und in eine melancholische Akustik-Nummer á la Cat Power oder She & Him verwandelt hat, verwundert im ersten Moment schon. Auf der einen Seite eines der Darlings des US-Indie-Kinos, auf der anderen das einstige Teenie-Pop-Sternchen, das zu Anfang der Nuller-Jahre für so manchen Tabloid-Skandal gut war (Von Justin Timberlake getrennt! Blitzhochzeit in Las Vegas! Blitzscheidung! Abstürze! Glatze rasiert! Pummellook! etc. pp.). Und doch darf man Pages Version von „Lucky“, die dem Text, der von den Schattenseiten des Berühmtseins erzählt, zwar ein wenig den Pomp-Stecker zieht, jedoch auch eine ganz neue Ebene hinzufügt, als gelungen bezeichnen. Plus: Auch das dazugehörige, von Ellen Page vor ein paar Tagen gepostete Video, in dem sie von Tänzerin Emma Portner unterstützt wird und sich selbst mit der Akustischen im Schatten hält, ist schön anzusehen.

(Apropos „tolle Version einer Britney-Spears-Schnulze“: in diese Kategorie fällte auch Glen Hansards Neuinterpretation von „Everytime„. Aber der Mann macht ja ohnehin nie etwas falsch.)

 

 

Rock and Roll.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: