Auf dem Radar: oh sleep


15068402_997116117064654_5817117156201359093_o

Foto: Facebook

„hello. my name is florian sczesny. i’ve been writing and recording songs for quite some time now. somehow i always have the urge to create. since 2017 i release the more quiet and acoustic driven songs under the name oh sleep. sometimes my friends help me to make the records. sometimes i create them all alone.“

So viel, so nichtssagend, denn Sätze wie diese könnte wohl jeder Bon-Iver-Gedächtnisbartträger mit Kassengestell auf dem Riechkolben heutzutage in die stylisch zurechtgezimmerte Webseite, die – freilich, freilich – bestens mit Facebook, Twitter, Instagram und Co. vernetzt ist, hämmern. Deshalb hat ANEWFRIEND Florian Sczesny, der dieser Tage mit der „trio ep“ (gibt’s weiter unten zu hören) das erste Veröffentlichungslebenszeichen seines Schlafzimmerprojektes-mit-Freunden, oh sleep, veröffentlicht hat, einfach einmal gebeten, spontan eine Top 10 seiner „Platten für die einsame Insel“ zusammen zu tragen:

 

1.  Yes – Close To The Edge
2.  Wilco – Sky Blue Sky
3.  Songs:Ohia – The Lioness
4.  Fiona Apple – Extraordinary Machine
5.  Luk&Fil – Nepuman
6.  Oceansize – Frames
7.  Pedro The Lion – Control
8.  Stephen Steinbrink – I Drew A Picture
9.  Vulfpeck – Thrill Of The Arts
10. Radiohead – Kid A

 

Anhand dieser Album-Favoriten lassen sich auch die ersten Songs von oh sleep, unter deren Banner Florian Sczesny in den kommenden Tagen mit Emma6 (passenderweise war er bereits als deren Live-Gitarrist mit der Band on the road) unterwegs sein wird, besser einordnen: (noch) klein produzierter Indiefolkpop mit elektronischen Nuancen, jedoch mit merklichem Hang zu Pomp und Prog. Aber hört am Besten selbst:

 

 

 

Rock and Roll.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: