Christoph Waltz macht Handy-Werbung – und überzeugt endlich wieder


3062606-poster-p-1-waltz-samsung-note

Klar, es ist nicht das erste Mal, dass ein Hersteller von Unterhaltungselektronik Hollywood-Schauspieler anheuert, um die Verkäufe seiner Smartphones anzukurbeln. So hat HTC im Jahr 2013 „Ironman“ Robert Downey Jr. damit beauftragt, für seine Handy-Flaggschiffe Werbung zu machen. Aktuell sieht man Scarlett Johansson und Henry Cavill für Huawei und das Smartphone Huawei P9 auf Plakaten und im Fernsehen. Elektronik-Riese Samsung hat sich jetzt Hollywoods derzeitigen Lieblings-Ösi Christoph Waltz geschnappt, damit er Werbung für das Galaxy Note7 macht.

In dem Spot nimmt Waltz verschiedene US-amerikanische Stereotypen auf die Schippe, die immer und überall auf ihre Handys starren – und dabei immer beschäftigt sind oder zumindest so tun. Der Hollywood-Schauspieler schlüpft hierfür in verschiedene Rollen, darunter auch die einer Hausfrau auf dem Hometrainer, welche zwar ihr Baby um den Bauch geschnallt hat, es jedoch trotzdem noch schafft, aufs Smartphone zu starren.

Für Christoph Waltz, der zuletzt in Filmen wie „Spectre“, „Big Eyes“, „Horrible Bosses 2“ und „The Legend Of Tarzan“ entweder enttäuscht, negativ aufgefallen ist oder auch gar nicht im Gedächtnis blieb (man könnte es wohl „überspielt“ nennen), gehört wohl ausgerechnet dieser Werbeclip zu einem der Highlights seiner Karriere, denn seit „Inglourious Basterds“ aus dem Jahr 2009 war Waltz, der auf der Leinwand zwar meist auf „böse Rollen“ abonniert ist, jedoch ein unglaubliches Gespür fürs Komische besitzt, vor der Kamera nicht mehr so überzeugend wie hier. Dass dafür ausgerechnet erst Samsung an seine Tür klopfen musste, spielte kaum eine Rolle. Unterhaltsam ist der Clip nämlich allemal.

 

 

Rock and Roll.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: