Song des Tages: Sway Clarke II – „All Apologies“


Sway-Clarke-II-Photo21

Klar gibt’s Kreativeres als sich zum x-ten Mal an einem über die Jahre gewachsenen Rock-Standard zu versuchen. Aber ich für meinen Teil kann mir einfach nicht helfen, ich bin ein – um’s mit dem englischen Ausdruck zu sagen – „sucker for cover versions“. ..

Neustes Beispiel: Die „All Apologies“-Variante von Sway Clarke II. Das Original von Nirvana, 1993 auf deren finalem dritten Album „In Utero“ erschienen (und damals wie heute Cobains grinsender Mittelfinger an alle in Holzfällerflanell gekleideten „Nevermind“-Mitläufer), kennen vermutlich die Meisten. Der in Berlin lebende, ursprünglich aus dem kanadischen Toronto stammende Singer/Songwriter Sway Clarke II, über den sich bereits seit einiger Zeit die halbe Musikbloggemeinde positivst das Musikmäulchen zerreißt (slash: sich die Finger wund schreibt) und ihn wärmstens als „R&B’s next big internet stud“ (Zitat des New Yorker Blogs „THE FADER“) anpreist, macht aus dem in Grunge gegossenen Verweigerungsklassiker eine sanften Soul atmende Akustikgitarrennummer. So großartig, dass man gleich mal wieder „In Utero“ in die Playlist schieben möchte… Für díe Pausen ist diese Version jedoch mehr als gut genug.

 

 

„What else should I be?
All apologies
What else could I say?
Everyone is gay
What else could I write?
I don’t have the right
What else should I be?
All apologies

In the sun
In the sun I feel as one
In the sun
In the sun
I’m married
Buried

I wish I was like you
Easily amused
Find my nest of salt
Everything is my fault
I’ll take all the blame
Aqua sea foam shame
Sunburn with freeze burn
Choking on the ashes of her enemy

In the sun
In the sun I feel as one
In the sun
In the sun
Married, married, maried
Buried
Yeah yeah yeah yeah

All in all is all we are…“

 

Rock and Roll.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: