Das Chamäleon – David Bowies Stilgeschichte in wenigen Sekunden


bowie

Bild(er): Helen Green

 

Sachen gibt’s. Am gleichen Tag wie Elvis Presley, dem 8. Januar, feiert(e) auch ein gewisser David Bowie Geburtstag. In diesem Jahr zwar nicht wie der „King of Rock’Roll“ den diesjährig 80., doch mit 68 Lenzen ist Bowie, das alte, ewig kulturrelevante Chamäleon, ihm auf den Fersen… Das beste daran: Er ist im Gegensatz zu Elvis quicklebendig (auch wenn es vor nicht all zu langer Zeit mal recht knapp war und Bowie sich seitdem vergleichsweise rar gemacht hat).

Allseits bekannt ist auch, dass David Bowie ab den Sechzigern zur Stilikone wurde, wie eine neue Animation nun noch einmal anschaulich vor Augen führt. Oben zu sehende GIF-Datei besteht aus insgesamt 29 Illustrationen der Künstlerin Helen Green und präsentiert ein Sammelsurium aus Bowie-Portraits der letzten 50 Jahre – vom noch verhältnismäßig unscheinbaren Troubadour über den grell-androgynen „Ziggy Stardust“-Glamrocker bis hin zum elder statesman der Jetztzeit. Auch wenn man vielleicht nicht jeden Bowie-Style guthießen mochte und/oder mag, so ist der Mann doch ein lebendes Stück Musikgeschichte – in jeder Hinsicht…

 

Rock and Roll.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: