Ein letzter Blick zurück auf die Alben des Jahres 2014…


2014yearmusic1

Ein letzter Rückblick aufs Plattenjahr 2014 gefällig? Bei all den Bestenlisten der „Alben des Jahres“ konnte und kann man freilich schonmal den Überblick verlieren…

Während auf ANEWFRIEND das letzte Album der Post Hardcore-Rocker von La Dispute, „Rooms Of The House“ leicht vorn auf der Podiumsspitze lag, wählten die Kollegen der VISIONS etwas überraschungsarm das selbstbetitelte Debüt der The Mars-Volta Nachfolgeband Antemasque auf die Jahresendabrechungs-Pole-Position. Beim Musikexpress landete „Our Love“, das vierte Werk der Elektropopper Caribou auf Platz 1, der Rolling Stone wusste aus der Reihe zu tanzen, indem er mit „Niagara“ das neuste Werk des in europäischen Gefilden bislang völlig unbekannten Singer/Songwriters John Southworth vorn sah und die Online-Schreiberlinge von plattentests.de nahmen mit „Lost In The Dream“, dem im März vergangen Jahres erschienenen, höchst formidablen aktuellen Album von The War On Drugs an der Album-Spitze Abschied von 2014.

Nur: Wie sah es in internationen, englischsprachigen Gefilden aus? Diese Frage beantwortet albumoftheyear.org. Dort kann man sich, fein tabellarisch zusammengefasst, einen Überblick über die Favoriten von Online- und Printmedien wie dem Q Magazine, Uncut, SPIN, dem NME, Under The Radar, BBC Music, dem Guardian, Stereogum, Pitchfork, dem TIME Magazine, aber auch von internationeln Retailern wie Amazon verschaffen. Und siehe da: zumindest plattentests.de scheinen da einen guten (internationalen) Riecher gehabt zu haben. Oder haben The War On Drugs am Ende wirklich das „Konsens-Album 2014“ veröffentlicht? Alles, wie immer, reine Geschmacksache…

 

 

Rock and Roll.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: