Fürs Weihnachtsgefühl – der neue Apple-Werbespot „The Song“


apple the song

Wenige Tage vor Weihnachten hat Apple einen neuen anderthalbminütigen Werbespot mit dem so simplen wie treffenden Titel „The Song“ veröffentlicht. Darin findet eine junge Frau eine alte Schallplatte mit einem Lied ihrer Großmutter, das diese Weihnachten 1952 ihrem Mann, einem Soldaten, gewidmet hatte, da die beiden das Fest damals getrennt – sie in der Heimat, er an der Front – verbringen mussten. Fasziniert von der alten Aufnahme hört die junge Frau das – freilich mittels Plattenspieler und Mac vom Vinyl aufs digitale Apfel-Abspielgerät digitalisierte – Stück Familienhistorie immer und immer wieder – und kommt schon bald auf eine ganz besondere Weihnachtsgeschenkidee für ihre Großmutter…

Mit dem neusten Werbefilmchen, das einige Apple-Spartenprodukte wie den Mac, den iPod (oder ein anderes Gerät der portablen Musikspeicher) oder das Bearbeitungsprogramm „GarageBand“ geschickt am Rande einbindet, beweist Apple im Rahmen der „From one gift come many“-Reihe einmal mehr, dass sich das Unternehmen auch 2014 (in der vergangenen Weihnachtsaison erhielten Steve Jobs‘ Jünger aus Cupertino den Emmy Award für „Outstanding Commercial“) ausgezeichnet auf emotional besetzte Werbung versteht.

 

 

Hier übrigens der ausgezeichnete Apple-Werbefilm von 2013:

 

Rock and Roll.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: