Zitat des Tages


eichend2

„Alle Kritik ist an sich unfruchtbar, wenn sie sich mit der bloßen Negation begnügt, ohne zugleich produktiv und gleichsam weissagend in eine neue Ära hinüberzugreifen.“

(Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff, 1788-1857, bedeutender Lyriker und Schriftsteller der deutschen Romantik)

 

…ebenso wahre wie weise und auch heute noch absolut unterschreibbare Worte eines Mannes, dessen Todestag sich heute zum 157. Mal jährt. Und bei all jenen, denen der Name an sich so nichts sagt, dürfte der Titel von von Eichendorffs Novelle „Aus dem Leben eines Taugenichts“, das für nicht Wenige zu Schulzeiten zur lehrplanverordneten „Pflichtlektüre“ zählte, ein Glöckchen zu Klingeln bringen…

 

Rock and Roll.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: