Der Weg zum Meer – Neues Lucy Rose-Video zu „Shiver“


Lucy Rose

Zugegeben: einen Coolnesspreis kann die 23-jährige Engländerin Lucy Rose mit ihren Songs nicht gewinnen. Dennoch passen die Stücke ihres Debütalbums „Like I Used To„, welches im September 2012 veröffentlicht wurde, hervorragend zu eben jenem liebevoll selbstgemachten Tee- und Marmelade-Sortiment, welches die junge Songwriterin noch vor nicht all zu langer eigenhändig nach ihren Konzerten am Merchandisingstand verkaufte. Und einen Namen hat sich das aus dem mittelenglischen Warwickshire stammende Mädchen bereits gemacht, immerhin durfte ihr Stimmbeitrag zum Bombay Bicycle Club-Song „Flaws“ vor geraumer Zeit jegliche Indie-Clubs zum Träumen bringen und ihre Album bis auf einen beachtlichen Platz 13 in den UK-Charts klettern.

Auch das Video zur neuen Single „Shiver“ ist wieder in feinster Weise stimmig geraten. Lucy Roses Gesang, der hier an Feist, in anderen, poppigeren Stücken auch an Landsfrauen wie Emmy The Great erinnert, und Musik – Songwriter-Pop der gehobeneren Sorte – begleitet einen alten Mann auf seinem gedankenverlorenen Spaziergang hin zum Meer, welcher immer wieder von Super 8-Erinnerungsfetzen unterbrochen wird.

Klar, den Coolnesspreis kann sie wohl (vorerst) abschreiben. Passt jedoch wunderbar zu: Sonntagmorgen, kühlem Wetter, Tee und Marmeladenbrötchen.

 

 

Hier der bereits erwähnte Bombay Bicycle Club-Song „Flaws“ zum Nachträumen…

 

…das Video zur etwas poppiger geratenen Single „Bikes“, welches den Titel wörtlich nimmt und das englische Mädel als Anführerin einer „Route 66“-Bikergang präsentiert…

 

…und das Landflucht-Video zum Song „Lines“:

 

Wer die neue Lucy Rose-Single gern in einer anderen Interpretation hören möchte, der hat bei diesem Cover der Band Seasfire Gelegenheit:

 

Rock and Roll.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: