Auf dem Radar: Michael Kiwanuka


Und schon wieder bemüht ANEWFRIEND bei der Künstlervorstellung die „Sound of 2012„-Liste der BBC. Diese nämlich führt der britische „Retro-Soulsänger“ (Zitat: Wikipedia) mit dem wohlklingenden Namen Michael Kiwanuka an. Zu recht? Völlig zu recht! Immerhin konnte er, nachdem es der Song „Tell Me A Tale“ Mitte 2011 in die BBC-Playlists schaffte, schon bald Auftritte im Vorprogramm von Adele oder Laura Marling, einige Single-Veröffentlichungen (bis heute sind, neben „Tell Me A Tale“, die Songs „I’m Getting Ready“ und „Home Again“ erschienen) und die Teilnahme am „iTunes Festival: London 2011“ für sich verbuchen.

Die  Songs des studierten Jazzmusikers und erfahrenen Studiomusikers handeln von Heimat, Liebe und Aufbruch, seine Stimme lässt an Größen wie Bill Withers, Curtis Mayfield oder Marvin Gaye denken, ohne dabei jedoch den Plagiatsverdacht aufkommen zu lassen. Man schließt die Augen und träumt sich in einen Sommer der 70er Jahre zurück, den man so nie erlebt hat… Und kann trotzdem die Sonne spüren, das Gras riechen – und diese Musik hören. Es muss nicht immer alles unter „retro“ oder „neu“  katalogisiert werden, und solange die BBC weiterhin solch‘ tollen Künstlern mit ihren Hype-Listen zu mehr Aufmerksamkeit verhilft, werde ich sie gern dabei unterstützen.

Home Again„, das Debütalbum von Michael Kiwanuka, wird am 9. März erscheinen und könnte in diesem Sommer die Norah Jones- und Jack Johnson-Songs aus all den Kaffeehaus- und Starbucks-Lautsprechern verbannen. Wetten werden noch angenommen…

Hier könnt ihr bereits das Video zum Titellied sehen…

 

…die in einer Kirche aufgenommene Live-Version des Durchbruchssongs „Tell Me A Tale“…

 

…sowie einen BBC1-Beitrag zum „Sound Of 1012“-Gewinner:

 

Außerdem könnt ihr euch hier auf ANEWFRIEND alle drei bisher erschienenen EPs in voller Länge anhören:

die „Home Again EP“…

…die „I’m Getting Ready EP“…

…und die „Tell Me A Tale EP“:

 

Rock and Roll.

Getaggt mit , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: