Klassiker des Tages: The White Stripes – I Just Don’t Know What To Do With Myself


Von den White Stripes dürfte, spätestens nach diversen Fussball-Großveranstaltungen, so ziemlich jeder das zur banalen „lala“-Mitgröhl- und Mitklatsch-Hymne verkommene „Seven Nation Army“ kennen. Vom gleichen Album („Elephant“ von 2003) kommt auch ANEWFRIENDs heutiger „Klassiker des Tages“: „I Just Don’t Know What To Do With Myself“ – als Song an sich schon super, im ästhetischen Video von Sofia Coppola und mit Kate Moss an der Stange noch einmal eine Spur toller. Eine hervorragende Mischung, selten waren sich Rock und Erotik näher.

 

 

Rock and Roll.

Getaggt mit , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: